Video - Test Peugeot 207 1.6


Videos Peugeot 207 Test Peugeot 207 1.6



Test Peugeot 207 1.6

Marc Surer präsentiert in der Motorshow TCS den neuen Peugeot 207 1.6. Extérieur Der neue Peugeot 207 ist in der Länge um 21 Zentimeter gewachsen, und man sieht ihm das auch deutlich an. Markant, mit grösseren Schultern und weit aufgerissener Schnauze, mandelförmigen Leuchteinheiten und einer Markenemblemgrösse, die einem Lastwagen gut anstehen würde, zeigt der 207 echt Flagge. Nicht zu übersehen, praktisch und vor allem gut fürs Portemonnaie sind die rund um den Wagen laufenden "Rempelstreifen". So wird in engen Parklücken das Blech vor unvorsichtigen "Türschletzern" geschützt. Die Radhäuser sind leicht ausgestellt, und das bullige Heck verspricht eine gute Ladekapazität. Beim Öffnen stellt man für diese Klasse aber eher Mittelmass fest. Die Rücksitzbank lässt sich, nach einiger Handarbeit, komplett umlegen und eröffnet dann erfreulichere Ladeperspektiven. Intérieur Innen präsentiert sich der Peugeot 207, der in unserer Testversion 24'940 Franken kostet, luftig und geräumig. Die Vordersitze sind angenehm straff gepolstert und haben eine gute Seitenführung, ausreichend grosse Sitzflächen und Verstellmöglichkeiten. Das ganze Intérieur überzeugt durch eine ansprechende Eleganz und hochwertige Materialien, auch wenn der Kunststoffanteil -- wie überall -- einen hohen Stellenwert einnimmt. Das Armaturenbrett ist gut gestylt und übersichtlich gestaltet, die Sicht auf die Primärinstrumente und den in der Mitte angeordneten Monitor ist unbehindert. Die Bedienung der effizienten ...

Peugeot, 207, Motorshow, Car, Cars, Auto, Autos, TCS, infotechtcs, Surer, Test, Autotest, Autotests

Model

Videos

Duration: 4 minutes : 34 seconds
Author: infotechtcs
Vievs: 109 588 x
Rating: 4.7 / 5   (27 x)